Bundestagswahl 2017: Wer kann in Hundsangen gewählt werden?

Am 24. September findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. In Hundsangen, das zum Wahlkreis Montabaur gehört, treten sechs Direktkandidaten an. Im Wettbewerb um die Zweitstimme stellen sich in Rheinland-Pfalz 14 Parteien zur Wahl. An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht aller Personen und Parteien, die auf dem Wahlzettel zu finden sind:

Direktkandidaten

Landesstimme

  • CDU – Christlich Demokratische Union Deutschlands
  • SPD – Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Bündnis 90/Die Grünen
  • FDP – Freie Demokratische Partei
  • Die Linke
  • AfD – Alternative für Deutschland
  • Piraten – Piratenpartei Deutschland
  • Freie Wähler
  • NPD – Nationaldemokratische Partei Deutschlands
  • ÖDP – Ökologisch-Demokratische Partei
  • MLPD – Marxistisch – Leninistische Partei Deutschlands
  • BGE – Bündnis Grundeinkommen – Die Grundeinkommenspartei
  • Die Partei – Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
  • V-Partei³ – Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer

Landtagswahl Rheinland-Pfalz: So hat Hundsangen gewählt

Am 13. März 2016 ist in Rheinland-Pfalz ein neuer Landtag gewählt worden. Auch die Bürger der Gemeinde Hundsangen haben ihre Stimme abgegeben.

Gebrauch von ihrem demokratischen Grundrecht haben 73,3 Prozent der Wahlberechtigten gemacht.
Die meisten Erststimmen konnte abermals Gabriele Wieland (CDU) auf sich vereinigen. Sie erreichte 53,7 Prozent. Auch bei den Zweitstimmen wurde die CDU mit 46,1 Prozent stärkste Kraft. Alle Wahlergebnisse im Detail finden Sie in unserer Übersicht.

Ergebnisse Erststimme (vorläufig)

Platz Name Stimmen [absolut] Stimmen [Prozent]
1 Wieland, Gabriele (CDU) 596 53,7
2 Dr. Machalet, Tanja (SPD) 282 25,4
3 Schimmel, Christian (Bündnis 90/Die Grünen) 60 5,4
4 Roth, Thomas (FDP) 124 11,2
5 Zieger, Dietmar (Die Linke) 48 4,3

 

Ergebnisse Zweitstimme (vorläufig)

Platz Partei Stimmen [absolut] Stimmen [Prozent]
1 CDU 527 46,1
2 SPD 275 24,1
3 AfD 131 11,5
4 FDP 86 7,5
5 Bündnis 90/Die Grünen 50 4,4
6 Freie Wähler 31 2,7
7 Die Linke 22 1,9
8-14 Sonstige 21 1,8

 

Zu allen Einzelergebnissen für Hundsangen

Ergebnisse der Kommunalwahl in Hundsangen

Am 25. Mai 2014 fanden in Hundsangen neben der Europawahl auch die Kommunalwahlen statt. Hier zeigen wir Ihnen, wie die Hundsänger bei der Ortsbürgermeister- und Gemeinderatswahl gestimmt haben.

Ortsbürgermeisterwahl

bgm1 gewählt: Alois Fein

(mit 58,1% der abgegebenen Stimmen)

Ortsgemeinderatswahl

Voraussichtlich im Rat vertretene Kandidaten:

Platz Name Stimmen
1 Göbel, Frank 592
2 Kaiser, Dirk 567
3 Eichmann, Oliver 538
4 Voit, Frank 521
5 Merfels, Hubert 519
6 Krämer, Matthias 503
7 Meudt, Christof 502
8 Kirschey, Udo 461
(9 Fein, Alois 455)
10 Eidt, Hubert 447
11 Weidenfeller, Martin 439
12 Kremer, Bernd 411
13 Hoppe, Frank 395
14 Hammes, Karl 389
15 Novian, Markus 384
16 Merfels, Gunnar 352
17 Ludwig, Holger 340

Links zur Wahl

Ortsbürgermeister- und Gemeinderatswahl 2014

Ortsbürgermeisterkandidat

Alois Fein

Polizeibeamter

Poststraße 12

Ortsgemeinderatskandidaten

– sortiert nach Listenplatz –

Alois Fein

Polizeibeamter

Poststraße 12

Gunnar Merfels

Vertrieb im Außendienst

Kirchstr. 17

Hubert Merfels

Steinmetzmeister

Im Bruch 29

Christof Meudt

Angestellter

Im Bergmorgen 19

Matthias Krämer

Dipl.-Ing. / KFZ-Sachverständiger

Bornstraße 15

Erhard Reuker

gerichtlich bestellter Betreuer, Diplom- Handelsfachwirt

Amselring 8

Oliver Eichmann

Diplom-Kaufmann

Tannenweg 8

Karl Heinz Schmengler

Beamter

Grabenstraße 7

Karl Hammes

Dipl.-Ing., Dipl.-Kfm

Hinter der Kirch 11

Christian Jeuck

Lehrer

Gerstgarten 6

Dirk Kaiser

Betriebswirt MBA

Im Ahlen 5

Frank Voit

Fachhochschullehrer

Günterstraße 14a

Hans Brod

Güteprüfer

Hauptstraße 46

Frank Hoppe

Dipl.-Ingenieur für Bauwesen

Mittelstraße 26

Frank Göbel

Kriminalbeamter

Udo Kirschey

Bankkaufmann

Im Pflaster 26

Markus Novian

Polizeibeamter

Gartenstraße 7

Christian Malm

Elektrotechniker

Oberstraße 36a

Jörg Jung

Bundesbankbeamter

Im Bergmorgen 14

Hubert Eidt

Kfz.-Meister

Kirchstraße 4

Bernd Kremer

Dipl.-Ingenieur

Mittelstraße 32

Thorsten Schardt

Polizeibeamter

Im Ahlen 11

Holger Ludwig

Gas- und Wasserinstallateurmeister

Wiesenstraße 9

Martin Weidenfeller

Techniker

Wiesenstraße 15

Die Reihenfolge auf dem Stimmzettel wurde durch das Los bestimmt. Eine Ausnahme bildet hier der Listenplatz 1: Diese Position ist dem Listenführer vorbehalten.

Hundsangen hat gewählt – Bundestagswahl 2013

Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September in Hundsangen

Hundsangen hat gewählt – Bundestagswahl 2013

So hat Hundsangen gewählt

Ergebnisse Erststimme

Platz Name Stimmen [absolut] Stimmen [Prozent]
1 Dr. Andreas Nick (CDU) 518 62,9
2 Gabi Weber (SPD) 166 20,2
3 Andrea Weber (Bündnis 90/Die Grünen) 45 5,5
4 Martin Klein (Die Linke) 29 3,5
5 Dr. Kai Mifka (FDP) 18 2,2
6 Armin Hillingshäuser (Freie Wähler) 20 2,4
7-8 Sonstige 27 3,3

 

Ergebnisse Zweitstimme

Platz Partei Stimmen [absolut] Stimmen [Prozent]
1 CDU 494 59,5
2 SPD 167 20,1
3 AfD 45 5,4
4 Bündnis 90/Die Grünen 35 4,2
5 Die Linke 32 3,9
6 FDP 31 3,7
7-14 Sonstige 26 3,2

Zu allen Einzelergebnissen für Hundsangen

Übersicht der angetretenen Kandidaten und Parteien

Direktkandidaten in unserem Wahlkreis 205 Montabaur (Erststimme)

Eine Übersicht der zugelassenen Direktkandidaten finden Sie in der Bekanntmachung des Kreiswahlleiters (PDF).

Auswahl anhand der zur Zeit im Bundestag vertretenen Parteien:

Landeslisten Rheinland-Pfalz (Zweitstimme)

Eine Übersicht der zugelassenen Landeslisten finden Sie in der Bekanntmachung des Landeswahlleiters (PDF).

Davon zur Zeit im Bundestag vertretene Parteien: