Vandalismus und illegale Müllentsorgung in und um Hundsangen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Hundsangen, es ist unbegreiflich, dass wir immer wieder und leider auch mit zunehmendem Ausmaß immer wieder Formen von Vandalismus und illegaler Müllentsorgung in Hundsangen erleben müssen.

So wurde am Ameisenholz am 01.06.2022 eine zertrümmerte Marienstatue durch unsere Bauhofmitarbeiter aufgefunden.

In diesem Zusammenhang wird Strafanzeige bei der Polizeidirektion Montabaur gestellt. Sachdienliche Zeugenhinweise nehmen die Polizeidirektion Montabaur und die Ortsgemeinde entgegen.

Ebenso wurde illegal Müll an den Altkleider-Containern abgestellt. Wie hier der Name schon sagt, handelt es sich um Container für Kleiderspenden und nicht um einen einfachen und schnellen Weg seinen Müll zu entsorgen. Wir bitten auch hier Auffälligkeiten dem Ordnungsamt in Wallmerod oder der Ortsgemeinde zu melden, denn es handelt sich nicht um ein Kavaliersdelikt, sondern um eine Ordnungswidrigkeit.

Grünschnittentsorgung im Wald. Auch hierbei handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit.

Bei Gott zu Hause – Kommunionkinder freuen sich auf die Erste Heilige Kommunion

In diesem Jahr feiern die Kommunionkinder aus Hundsangen und aus Obererbach, am 19. Juni 2022, die Erste Heilige Kommunion in unserer Ortsgemeinde! Den Auftakt bildet der Gottesdienst um 11:15 Uhr in der Pfarrkirche in Hundsangen.

Die Kommunionkinder freuen sich gemeinsam mit ihren Familien auf dieses besondere Ereignis und die anstehenden Feierlichkeiten. Ich wünsche allen Kindern und Eltern unserer Ortsgemeinde eine wunderschöne Kommunion, tolle Erfahrungen und viel Freude an diesem besonderen Ereignis.

Meine guten Wünsche möchte ich gerne mit einem Auszug aus dem Tauflied von Jürgen Grote zum Ausdruck bringen:

„Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg, der vor dir liegt. Mögen sie dir immer zeigen, dass dich Gott unendlich liebt. (…) Flügel müssen sie nicht haben, nur ein freundliches Gesicht, dass du weißt, du bist getragen, in die Irre gehst du nicht. Du sollst nicht alleine gehen, wir sind alle für dich da. Woll’n als Engel zu dir stehen, sagen zu dir alle. Ja!“

Uwe Fischer, Ortsbürgermeister

Auf ihre Kommunion freuen sich:

aus Hundsangen:

Amelie Bausch, Schulstr. 10

Jakob Eidt, Kirchstr. 1a

Jakob Galle, Im Pflaster 35

Ella Gemmer, Hinter der Kirch 8

Anni Hofmann, Im Ahlen 13

Mattis Kremer, Im Asp 16

Jannis Malm, Steinstr. 16

Marlena Pörtner, Hauptstr. 70

Max Schardt, Im Ahlen 11

Jannes Schmeiser, Oberstr. 45

Fynn Schmidt, Gartenstr. 8

Lina Wirth, Grabenstr. 24

aus Obererbach:

Liam Kearney, Haupstr. 3