Sitzung des Ortsgemeinderates der Ortsgemeinde Hundsangen am 20.07.2022

Die nächste Sitzung des Ortsgemeinderates findet am Mittwoch, den 20.07.2022, um 19.30 Uhr, in der Ollmerschhalle statt.

Tagesordnung

I. Öffentlicher Teil – Tagesordnungspunkte

1. Mitteilung Bürgermeister

2. Feststellung des Jahresabschlusses 2018 sowie Entlastung gemäß § 114 I GemO

3. Anforderung Einvernehmen § 36 Baugesetzbuch

4. Beratung und Beschlussfassung Änderung Gewerbegebiet „Am Lindenstein“

5. Beratung und Beschlussfassung über die weitere Vorgehensweise bezüglich des Radwegs Wallmerod – Hundsangen

6. Einwohnerfragen

7. Verschiedenes

II. Nicht öffentlicher Teil – Tagesordnungspunkte

8. Grundstücksangelegenheiten

9. Verschiedenes

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitte ich die Bürgerinnen und Bürger unserer Ortsgemeinde ihre Fragen für Top 6 „Einwohnerfragen“, vorab per Mail an: ortsgemeinde@hundsangen.de zu senden.

Die Sitzung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Verordnungen und Hygieneregeln statt.

Uwe Fischer

Ortsbürgermeister

Hoher Besuch in Hundsangen.

Unser Bürgermeister, Uwe Fischer, heißt Bischof Georg Bätzing im CAP Markt in unserer Ortsgemeinde willkommen. Dort gewinnt der Bischof einen Eindruck über das großartige Marktkonzept, die Produktvielfalt und die Menschen vor Ort.

Bischof Bätzing im interessierten Austausch mit den Mitarbeiter:innen des CAP Marktes in Hundsangen. Kommen Sie doch einfach zu einem Einkauf vorbei und lernen Sie das Marktkonzept und die freundlichen Mitarbeiter: innen persönlich kennen. Es lohnt sich!

Neujahrswünsche

Liebe Hundsängerinnen und Hundsänger,

für das neue Jahr 2022 wünsche ich Ihnen alles Gute, viel Erfolg und vor allem Zuversicht und Zufriedenheit. Ich zumindest bin zuversichtlich, dass wir in diesem Jahr langsam zu einer Normalisierung finden werden und das gesellschaftliche Leben wieder seinen gewohnten Lauf nehmen kann.

Aufgrund des Rücktritts unserer Bürgermeisterin, Melanie Brühl, führe ich seit 01.01.2022 als Erster Beigeordneter kommissarisch die Amtsgeschäfte, zunächst bis zur Bürgermeisterneuwahl am 27.03.2022. Bei den anstehenden Themen und Projekte sowie bei den täglich anfallenden Aufgaben der Gemeinde brauche ich Unterstützung, die mir vom Ortsgemeinderat und einem Kernteam zugesichert worden ist. Dennoch wird die ein oder andere Angelegenheit möglicherweise nicht so zügig wie bisher bearbeitet werden können. Dafür bitte ich um Ihr Verständnis.

Die Bürgermeistersprechstunde im Rathaus biete ich wie bisher einmal wöchentlich dienstags von 17.30 – 19.00 Uhr, Tel. 06435/1227, an. Ansonsten erreichen sie mich unter der E-Mailadresse ortsgemeinde@hundsangen.de oder in drin-genden Fällen unter der Mobilnummer 0176/55575831.

Frank Göbel

Erster Beigeordneter